Aktuelles

Hinweis: Alle blau gekennzeichneten Texte sind Verlinkungen zu weiteren Informationen!

7. Klub­in­ter­ner Film­wett­be­werb

Zum 7. Inter­nen Film­wett­be­werb am 07.11.2018 unter dem The­ma Was­ser, wur­den 6 Fil­me aus unter­schied­li­chen Betrach­tungs­wei­sen gemel­det. Der Sie­ger Bernd Lang­hu­ber erhielt für sei­nen Film „Was­ser, eine tief­sin­ni­ge Betrach­tung“ den aus­ge­lob­ten Preis.

Das Archiv mit den gemel­de­ten Fil­men und die Gewin­ner ab 2012 kön­nen hier ein­ge­se­hen wer­den.

 


 

Auf dem 4. Kurz­film­fes­ti­val-Nord am 3./4. Nov. 2018 wur­den erst­ma­lig kei­ne Urkun­den mit Plat­zie­run­gen mehr ver­ge­ben. Es wur­den nur die Autoren mit einer her­vor­he­ben­den Film­ge­stal­tung gewür­digt. An die­sem Film­fes­ti­val war unser Klub wie­der mit zwei Autoren ver­tre­ten.

                                                                

Peter Nob­mann hat für sei­nen Film „Zeit­zeu­gen“ eine her­vor­ra­gen­de Jury­be­wer­tung und wie alle Autoren eine Teil­neh­mer­ur­kun­de jedoch kei­ne Wei­ter­mel­dung zur BFF-Doku erhal­ten. Es ist nur scha­de, dass bei die­ser Art der Film­be­ur­tei­lung der Autor nicht erken­nen konn­te, wo er mit sei­ner Leis­tung ein­ge­stuft wur­de. Nach der Ver­öf­fent­li­chung der Wei­ter­mel­dun­gen zum Bun­des­film­fes­ti­val (BFF) sieht die Autoren­po­si­ti­on schon über­sicht­li­cher aus.

 

  

Urkunde – 1                 Urkunde – 2

Wolf­gang Jan­za erhielt für sei­nen Film Lebens­raum Uni­wild­nis“ eben­falls kei­ne Urkun­de im alten Sinn son­dern vier Wür­di­gun­gen der Jury für sei­ne Film­ge­stal­tung. Wie eine sol­che Wür­di­gung aus­sieht könnt Ihr auf den Urkun­den sehen. Zusätz­lich wur­de der Film zum Bun­des­film­fes­ti­val-Natur nach Blies­kas­tel gemel­det das vom 17. bis 19. Mai 2019 statt­fin­det. Wir dan­ken unse­ren Autoren das sie die Bre­mer Film­ama­teu­re auf die­sem Fes­ti­val erfolg­reich ver­tre­ten haben.

Der Rückblick und die Ergebnisse des BDFA-N für das Kurzfilmfestival vom 3./4. Nov. 2018 in Harsefeld ist hier eizusehen!

 


 

Armin Rit­ter                Peter Nob­mann                 Wolf­gang Jan­za

Auf dem 3. Kurz­film­fes­ti­val-Nord in Har­se­feld am 03./04. März 2018 waren unse­re Autoren wie­der erfolg­reich. Sie konn­ten vor der begin­nen­den zwei­ma­li­gen Test­pha­se im Herbst 2018 und Früh­jahr 2019, an denen kei­ne Urkun­den mehr ver­lie­hen wer­den, noch schnell eine errin­gen. A. Rit­ter erhielt einen 3. Preis und P. Nob­mann eine Teil­nah­meur­kun­de. W. Jan­za erhielt einen 2. Preis und die Wei­ter­mel­dung zur BFF-Doku nach Dorf­en. Hier die gemel­de­ten Fil­me und die Plat­zie­run­gen.

 


 

Am 05. Nov. 2017 waren wir auf dem Kurz­film­fes­ti­val Nord  wie­der mit zwei Fil­me erfolg­reich. Unser neu­es Club­mit­glied Peter Nob­mann (l) errang einen zwei­ten Preis und die Wei­ter­mel­dung zum BFF-Doku. Wolf­gang Jan­za erhielt für sei­nen Film einen drit­ten Preis. Hier die gemel­de­ten Fil­me und die Plat­zie­run­gen.

 

Ergeb­nis­se der BFFDOKU 2018 in Dort­mund und Dorf­en!

Peter Nob­mann errang auf dem BFF-Doku in Dort­mund am 13. April 2018 für sei­nen Film „Die Restau­rie­rung der FW 200 Con­dor“ eine Bron­ze­medal­le. Auf der Doku in Dorf­en am 29. April 2018  erhielt Wolf­gang Jan­za für sei­nen Film „Der Molen­turm„ eben­falls eine Bron­ze­me­dai­le. Glück­wunsch an unse­re Film­au­toren.

 

Hinweis: Alle blau gekennzeichneten Texte sind Verlinkungen zu weiteren Informationen!

nach oben